Narkose


Im Besonderen ist es uns in unserer Praxisklinik ein Anliegen, Menschen mit Zahnarztangst zu behandeln. Man geht davon aus, dass ca. 15 Millionen Menschen allein in Deutschland der Gruppe der Panikpatienten angehören. Zudem bedürfen sowohl, Behinderte und psychisch Erkrankte als auch Kleinkinder und Kinder spezieller Behandlungstechniken. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, arbeiten wir eng mit erfahrenen Anästhesisten zusammen. Narkosen in unterschiedlichen Varianten, wie Sedierung, Analgosedierung und Vollnarkose, gehören heute zu unserem Routineangebot. Die jeweils zutreffende Wahl der Narkose wird in einem persönlichen Gespräch vor Behandlungsbeginn individuell zusammen mit dem Patienten festgelegt. Die Narkosen werden wöchentlich in unserer Praxisklinik durchgeführt. Wir arbeiten inzwischen mit zwei großen Anästhesiepraxen zusammen. So können wir das ganze Jahr hindurch schnell auch auf kurzfristige Terminanfragen reagieren.

Diesen Weg der Zahnbehandlung unter Narkose hat unsere Praxisklinik schon seit dem Jahr 2000 eingeschlagen und kontinuierlich ausgebaut. Mittlerweile können wir auf diesem Gebiet viel Erfahrung vorweisen. Dies hat uns veranlasst, unser Praxisspektrum um den Schwerpunkt “Zahnbehandlungen unter Narkose” zu erweitern.

 

Mehr lesen...