Airflow

Mittels eines extrem feinen Pulverstrahlgeräts, welches mit Wasser und einem Luft-Natriumbicarbonat-Gemisch arbeitet, können harte und weiche Zahnbeläge schonend, schmerzfrei und ohne starke Schwingungen von Ihren Zähnen und Zahnzwischenräumen entfernt werden, auch an für Sie unzugänglichen Stellen. Der Pulverstrahl des Air-Flow-Geräts ist so fein, dass er in alle Nischen und Winkel vordringen kann. Ein optisch ebenso schöner Nebeneffekt ist die gleichzeitige Entfernung von Verfärbungen (Tee, Kaffee, Nikotin, Rotwein). Somit erhalten Ihre Zähne wieder ein strahlend weißes Aussehen. Anschließend werden die so gesäuberten Flächen poliert und fluoridiert, um ein Wiederanhaften der Beläge zu erschweren. Der Zitrus-Geschmack des Pulvers sorgt während der Behandlung für eine angenehme Frische im Mund.

("Air-flow" ist ein eingetragenes Warenzeichen der EMS-Gruppe.)


zurück zu: Prophylaxe